Friedhofsverwaltung,
Friedhofstraße 51

Montag bis Donnerstag 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:30 Uhr, Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache
Telefon 06103 595485 und 595487

Ratgeber für den Trauerfall


Download

Friedhof Langen

Einen geliebten Menschen durch Tod zu verlieren, ist schwer. Viele Trauernde tröstet es jedoch, einen festen Ort zum Abschiednehmen und Wiederkehren zu haben. Auf dem Langener Friedhof können Sie dem Verstorbenen die letzte Ehre erweisen und die Ruhe finden, die Sie für Ihre Trauerarbeit brauchen.

Der Friedhof in Langen bietet ein würdevolles Ambiente und erinnert mit viel Grün und Bäumen an eine Parkanlage. Hier fanden schon vor vielen Jahren die Bürger der Stadt ihre letzte Ruhestätte. Auch ein Ehrenfriedhof für die Opfer der beiden Weltkriege und ein jüdischer Friedhof sind Teil der Anlage.

Darüber hinaus ist die Trauerhalle ein besonderer Ort der der Stille und des Abschied. Auffällig ist nicht nur die Architektur, sondern auch die mit ihr verwobene Kunst: Ein riesiges Glasbild des Langener Glasmalers Professor Johannes Schreiter und ein abstraktes Bronze-Portal der Frankfurter Bildhauerin Inge Hagner nimmt die Hinterbliebenen in Empfang. Untrennbar mit dem Gebäude verbunden ist zudem die aufs Dach montierte Glocke. Sie wurde einst in Bad Reichenhall gegossen.