Wertstoffhof


Grünschnittannahme an der Wertstoffstoffannahmestelle in Egelsbach, Heidelberger Straße 38

Ab Januar 2019 betreiben Langen und Egelsbach die Abfall- und Wertstoffentsorgung gemeinsam. Es gibt damit einen zentralen Wertstoffhof an der Darmstädter Straße 70 in Langen. Zugleich bleibt die bisherige Annahmestelle in Egelsbach an der Heidelberger Straße 38 in einem abgespeckten Umfang erhalten, nicht nur für Egelsbacher Einwohner, sondern auch für Langener. Die Anlieferung ist beschränkt auf Grünschnitt, Batterien und Elektrokleingeräte.

Betrieben werden die beiden Wertstoffhöfe durch eine gemeinsame Gesellschaft, die Abfallservice Langen Egelsbach GmbH, abgekürzt ALEG. An ihr sind entsprechend ihrer Einwohnerzahl die Gemeinde Egelsbach mit 25 und die Stadt Langen beziehungsweise ihre Kommunalen Betriebe (KBL) mit 75 Prozent beteiligt.

Die Mitarbeiter am Wertstoffhof helfen Ihnen gerne bei der richtigen Abfalltrennung. Falls Sie Fragen zu Wertstoffen oder Abfällen haben, sprechen Sie uns bitte an. Eine Übersicht über die gängigsten Abfallarten und die Entsorgungsmöglichkeiten finden Sie in unserem Abfall ABC. Bei Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 06103 595-471 gerne zur Verfügung.

Annahmegebühren:

Es werden folgenden Gebühren erhoben (Stand 01.01.2018):

Altholz (behandeltes Holz aus dem Außenbereich)  4,00 € pro 100 Liter
Bauschutt  4,50 € pro 100 Liter
Baustellenabfälle 5,00 € pro 100 Liter
Restmüll 5,00 € pro 100 Liter
LKW-Reifen 20,00 € je Stück
PKW-Reifen 4,00 € je Stück

Sperrmüll, Grünabfall und Altholz (unbehandelt) werden jeweils bis zu einer Kofferraumgröße (maximal 300 Liter) kostenfrei auf dem Wertstoffhof angenommen. Die kostenfreie Anlieferung ist auf einmal pro Tag begrenzt. Für darüber hinaus gehende Mengen wird folgende Gebühr erhoben:

Altholz (unbehandelt) 2,00 € pro 100 Liter
 Grünabfälle  1,50 € pro 100 Liter
 Sperrmüll 5,00 € pro 100 Liter

Bringen Sie bitte immer Ihren Personalausweis mit, mit dem Sie sich als in Langen wohnhaft legitimieren können, bzw. eine Vollmacht/schriftliche Beauftragung.

Nicht angenommen werden:

Asbesthaltige Materialien und Dämmwolle. Diese werden von entsprechenden Fachfirmen entsorgt. Adressen nennt Ihnen die Abfallberatung unter der Telefonnummer 06103 203-391. Lacke, Altöl und Chemikalien bringen Sie bitte zum Umweltmobil.

Kostenlose Annahme in haushaltsüblichen Mengen:

Altglas, Altkleider, Altmetall, Altpapier, Autobatterien, Batterien, Akkus, CDs, Elektrogeräte, Fernsehgeräte, Monitore, Bildschirme,  Kühlgeräte, Spülmaschinen, Waschmaschinen, Trockner, Gelbe Säcke, Korken sowie Montageschaumdosen (PU-Dosen).

Öffnungszeiten

Wertstoffhof, Darmstädter Straße 70 für Langen und Egelsbach
Di., Do. und Fr.: 08:00 - 17:00 Uhr
Sa.: 08:00 - 14:00 Uhr
Telefon: 06103 595-471

 

Grünschnittannahme an der Wertstoffstoffannahmestelle in Egelsbach, Heidelberger Straße 38

(ab 11. Januar 2019 für Langen und Egelsbach)

Mo. und Fr.: 12:00 - 17:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 14:00 Uhr